design-gipfel münster

ein anstrengendes, aber schöne wochenende liegt hinter mir. zwei tage durfte ich meine sachen dem münsteraner publikum präsentieren. schön war’s! und auch erfolgreich – deshalb hiermit ein großes dankeschön an die tollen kunden, die mich besucht haben! und auch wenn nix gekauft wurde, die aaahs und ooohs und komplimente, sind balsam für das selfmade-herz. 🙂

wer sich vielleicht am wochenende noch etwas unsicher war, ob er was haben möchte oder nicht, der findet einen kleinen teil der sachen hier bei not on the high street. oder aber muss bis ende april auf den design-gipfel in bielefeld warten. da gibt’s dann wieder ganz viel schumann 6!

(und ich werde dann wohl auch mal mein schild bügeln! herrje, sieht das zerknittert aus! 😉 )

dg_ms_2015_1

dg_ms_2015_2

dg_ms_2015_3

dg_ms_2015_4

ach, ob sich der markt tatsächlich gelohnt hat, wird sich dann in ein paar wochen zeigen – wenn das foto mit dem ticket da ist. 😉  auch wenn münster und bielefeld luftlinie nicht so weit auseinander liegen, ist die fahrtechnische verbindung alles andere als prickelnd. und da hab ich wohl ein bisschen die zeit unterschätzt und zu sehr auf die tube gedrückt…. 😉

Schreibe einen Kommentar